Dienstag, 10. November 2020, 18:30 Uhr online-Vortrag über BBB

Prof. Dr. D.Sc.h.c. Wolfgang Hofmeister

Perlen sind einfache Verdauungsprodukte des Muschel-Organismus. Muscheln können "Perlmutt", sie leben schließllich in einer Hartschale aus Calciumcarbonaten und organischen Zwischenlagen. Wenn dann ein störendes Teilchen aus dem umgebenden Wasser in die Muschel gerät, verdaut sie es entweder oder sie schützt sich - wie wir bei Nieren-, Gallen-, Blasensteinen - mit "Vereinzelung" des Störkörpers. Es gibt in der Natur noch viele weitere Beispiele der Schutzmechanismen gegen Unverdauliches; aber nur wenige Wege führen zur edlen Variante: Perlen!

Und diese Wege hat der Mensch erkannt und nutzt sie aus, zum Wohle der Menschheit oder zum Wohle der Muschel?

-----------------------------------------------------------------------

Die RNG-Vorträge Herbst/Winter 20/21 finden aufgrund der aktuellen Situation zunächst komplett als Online-Vorträge über BigBlueButton (BBB) statt. Das geht ganz einfach: man kann komplett ohne Extra-Software einfach über den Webbrowser teilnehmen / zuschauen!

Das hat den Vorteil, dass von zu Hause aus, aus dem Büro, von unterwegs, von wo auch immer (vorausgesetzt ist natürlich eine ausreichend gute Internetverbindung) teilgenommen werden kann. Langfristig soll das unsere Präsenztreffen natürlich nicht ersetzen, aber bei ausreichend großem Interesse kann es das Vortragsprogramm ergänzen. Diskussionen sind auch über BBB leicht möglich, es können Fragen gestellt werden, am einfachsten über ein kleines Textfeld, das sich am linken Bildschirmrand befindet.

Mit der Vortragseinladung werden ein Link und ein Zugangscode verschickt. Der Link wird einfach in den Webbrowser eingegeben (empfohlen wird Firefox oder Firefox Extended Support Release; auf dem i-phone oder i-pad Safari und auf Android-Mobilgeräten Chrome oder ebenfalls Firefox) und entsprechend der Nachfrage von BBB dann der Zugangscode. Frau Grimm wird einen Mitgliederbrief dazu verfassen sowie eine Kurzanleitung, die immer mit der Vortragseinladung versandt wird.

BBB wird von den Bildungsministerien der Bundesländer empfohlen und auch von Universitäten genutzt.
Wir als RNG dürfen den Server des Instituts für Geowissenschaften der Uni Mainz dafür nutzen und sind datenschutzrechtlich abgesichert.

Machen wir auch weiterhin das Bestmögliche aus der Situation und bleiben gesund!