Beitragsseiten

Die Aktivitäten des Arbeitskreises Geowissenschaften richten sich an alle, die sich für Fossilien, ihre Entstehung und mineralogische Zusammensetzung interessieren. Darüber hinaus für Gesteine sowie die Lebewesen und Lebensräume vergangener Erdzeitalter.

Aktuelle Rundmail: Rundmail Januar 2019

Infos zum Download: Geotoppflege

Unsere Mitglieder blicken teilweise auf mehrere Jahrzehnte Erfahrung zurück und bieten somit ein fachkundiges Fundament, in dem auf vielfältiges Detailwissen zurückgegriffen werden kann.

Im Rahmen unserer Aktivitäten (Vorträge, Fachvorträge von Gastwissenschaftler/Innen, Exkursionen, Workshops) wird über Funde sowie allgemeine Themen diskutiert und es wird detailliertes Fachwissen (erlangt durch Studium und/oder teilweise jahrzehntelange Erfahrung) vermittelt.

Für die Mitwirkung in unserem Arbeitskreis sind keine Fachausbildungen oder umfangreiche Fachkenntnisse nötig, sondern Begeisterung und Interesse an der Sache.

Wir würden uns freuen, auch Sie, Ihre Kinder oder Enkelkinder in unseren Reihen begrüßen zu dürfen!

Lesenswert: Dinosaurierstammbaum in Frage gestellt!

Ansprechpartner:

Alexander Streb
Diplom-Geologe
alex.streb@googlemail.com

Arbeitskreistreffen: jeweils neuer Vortragsraum nhm

Dienstag, 6. November 2018, 18 Uhr, Aktuelle Grabungsmethoden - am Beispiel der Fossilfundstelle Eppelsheim
Bastian Lischewsky, nhm, Grabungsleiter Eppelsheim

Dienstag, 4. Dezember 2018, 18 Uhr, nhm Verwaltung, Weihnachtsfeier, Jahresrückblick

Pflegemaßnahmen:

Sa, 24. November 2018, 10:00 bis 13:00 Uhr, 10. Gesteinspflege im Garten der Zeit vor dem Museum, Prof. Dr. Kirsten Grimm & Alex Streb

 

 

Pflegeaktion beim Weinheimer Geotop Artikel der AZ vom 16.12.16; Weinheimer Geotop an der Neumühle bietet Einblicke in 30 Millionen Jahre alte Erdgeschichte.